Meine Wassersteine

Die energetischen Wassersteine

 

Wie gemeinhin bekannt ist, sollen Edelsteine „heilende“ oder unterstützende Eigenschaften, beziehungsweise der

Gesundung förderliche Energien besitzen.
Sie bestehen aus Mineralien und Spurenelementen, welche auch in unserem Organismus wiederzufinden sind.
Edelsteine werden deshalb auch von verschiedenen Therapeuten genutzt.
Sie werden beispielsweise als Kette oder Armband etc. auf der Haut getragen werden.
Mit Hilfe von Edelsteinen kann man aber auch Wasser energetisieren.
Das bedeutet, dass die förderlichen Energien der Steine sich auf das Wasser übertragen können und so direkt durch das Trinken  im menschlichen Körper aufgenommen und von diesem genutzt und verarbeitet werden können.


Ich biete in meinem Shop ausschließlich naturbelassene Rohsteine in ihrer natürlichen Form an, da ich der Meinung bin, dass sie das Wasser intensiver energetisieren und effektvoller mit Mineralien anreichern.

 

 

Herstellung Edelsteinwasser


Reinigen Sie Ihre Wassersteine vor dem ersten Gebrauch unter fließendem Wasser, so dass eventuelle lose Steinsplitter oder Schmutzpartikel nicht in ihr Edelsteinwasser gelangen. Trocknen Sie diese nun auf der Fensterbank, damit sie das Mond-/oder Sonnenlicht einfangen können.

Nun legen Sie die Steinmischung Ihrer Wahl in eine Glaskaraffe und füllen Sie diese mit Wasser auf. Sie können einfaches Leitungswasser nutzen, sofern es sich hier auch um Trinkwasser handelt.

Nun sollten die Steine bis zu 24 Stunden, mindestens aber 10 min, im Wasser ruhen. Je länger Sie dem Wasser Zeit zur Energetisierung lassen, umso besser.
Nach der "Wartezeit" die Steine aus dem Wasser nehmen, das Wasser sieben und fertig ist ihr selbst energetisiertes Wasser.
Nun sind Ihren Verwendung-Ideen keine Grenzen gesetzt. :o)
Sie können das Wasser zum Beispiel trinken oder zur Tee- oder Kaffeezubereitung nutzen.
Sogar als Zugabe zum Badewasser oder zur Kosmetikherstellung ist es bestens geeignet.

 

 

WICHTIG!!! BITTE BEACHTEN!!!
Bitte beachten Sie, dass sich nicht alle Edelsteine zur Herstellung von Edelsteinwasser eignen!

Es gibt verschiedene Steine, die definitiv NICHT in Wasser gelegt und dieses dann verzehrt oder anderweitig verwendet werden soll!
Hier wäre beispielsweise der „Türkis“ zu nennen. Er ist unbedenklich und sogar förderlich bei Hautkontakt, ABER  in Wasser gelegt, kann er giftige Substanzen abgeben… ebenso z.B. das „Tigerauge“, u.v.m.
Ebenso sollte man von „wilden Mischungen“ absehen!
Auch hier kann man sich mehr schaden, als es nutzt.
Bitte beachten Sie auch, dass die naturbelassenen Rohsteine, aufgrund ihrer Kanten und eventuell bei unsachgemäßem Gebrauch Ihre Glaskaraffe beschädigen oder in ihrer Badewanne tiefe Kratzer hinterlassen können.
Bitte trinken Sie auch nur gesiebtes Wasser, damit Sie sich nicht an eventuellen Splittern verletzen!

Wasserstein- Mischungen

 

Nutzen Sie die für ihren Organismus förderlichen und  unterstützenden Energien, der von Ihnen gewählten Edelsteinen/ Edelsteinmischungen in Ihrem Trinkwasser!

 

Aktuell biete ich 4 Edelstein- Mischungen an :

 

1. Beruhigende Klarheit

-> Bergkristall (ca. 150g)

 

2. Wellness- Mischung

-> Amethyst, Bergkristall, Rosenquarz (ca. 150g)

 

3. Beauty- Mischung

-> Amethyst, Aventurin, Rosenquarz (ca.150g)

 

4. 7- Chakren- Mischung

-> Amethyst, Aventurin, Bergkristall, Jaspis (rot), Karneol, Orangencalcit, Sodalith (ca. 200g)

 

 

9,99 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1